Die Backwerkstatt- mit Liebe backen

Kurse rund um Tortendekoration 


AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen (Kurse und Einkauf vor Ort)



1. Geltungsbereich

Für alle Waren und  Kurse aus „Die Backwerkstatt- mit Liebe backen“ (Inhaberin Carolin Ströbele Borenbrunnenweg 14 89584 Ehingen Steuernummer 58423/24839 Finanzamt Ehingen) bei Bestellung per Telefon,  E-Mail oder Post gelten die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).  Für die Nutzung des Onlineshops rund um „Dein Keksgesicht“ gelten die dort ausgewiesenen AGB. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausdrücklich widersprochen. Sämtliche Abweichungen bedürfen zur Wirksamkeit einer ausdrücklichen schriftlichen Vereinbarung.


2. Vertragsabschluss

a) Kurse

Das Angebot seitens des Kunden als Kursbuchung mit Nennung des Namens, der Adresse und der Telefonnummer des Kursteilnehmers gilt als bindend, wenn seitens der Backwerkstatt eine Terminbestätigung erfolgt und eine Rechnung erstellt wird.

Nach Eingang der Rechnung durch die Backwerkstatt ist die Überweisung der Anzahlung in Höhe von 25 EUR des Kursbetrages innerhalb von 5 Werktagen vorzunehmen.

Der  Restbetrag der Kursgebühr ist bis 21 Tage vor  Kursbeginn zu überweisen.

 

b) Wareneinkauf/Shop

Ware aus dem Shop kann persönlich in der Backwerkstatt erworben werden.

 

4. Widerrufsrecht

a) Kurse

Kunden haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag zu widerrufen.  Bei einem Widerruf gelten folgende Regelungen.

  1. Bei einem Kurswiderruf bis 28 Tage vor Kursbeginn fällt eine Bearbeitungsgebühr von 25 EUR an.
  2.  Bei einem Widerruf nach Ablauf dieser Frist wird die volle Kursgebühr einbehalten, wenn der Platz nicht nachbesetzt werden kann. Kann der Platz nachbesetzt werden, greift I).

5. Mängelhaftung

Ist die erworbene Ware mangelhaft, gilt  die Vorschrift der gesetzlichen Mängelhaftung.

Die mangelhafte Ware wird ersetzt oder ausbezahlt, jedoch ist die Rückgabe der mangelhaften Ware persönlich oder per Post Voraussetzung, damit der Mangel nachvollzogen werden kann.


6. Gutscheine

Gutscheine können nur innerhalb der Backwerkstatt für Kurse oder Shop-Artikel eingelöst werden. Für Kurse bei Drittanbietern können von der Inhaberin keine Gutscheine angeboten werden.

Ein Gutschein gilt drei Jahre ab Ausstellungsdatum. Restguthaben verfallen ebenfalls drei Jahre ab Datum des Gutscheinkaufs.

Reicht ein Gutschein zur Deckung eines Preises nicht aus, kann der Differenzbetrag bar oder per Überweisung gedeckt werden. Eine Ausbezahlung eines Gutscheins oder von Restguthaben ist nicht möglich.